OFFEN FÜR ALLE


  • Nationalitäten
  • Sportschulen
  • Vereine
  • Stile
  • Verbände
  • Clubs
  • Einzelkämpfer

 

 

 

05.11.2016

KAMPFKLASSEN

 

  • Pro-Pointfighting
  • Leichtkontakt                            
  • Budo-Vollkontakt (Matte)
  • Single-Stick Vollkontakt
  • Grappling
  • Formen / Technik / Show

 

Das "Berlin-Brandenburg OPEN International" ist das größte freie Amateur Kampfsport-Festival der Region. Zudem werden im Rahmen der Veranstaltung die Berliner Meister im Judo-Vollkontakt ausgekämpft.

 

Veranstaltungstrailer BB-OEN International

Über die Grenzen allgemeiner Toleranz hinaus Freundschaften zu finden, auf Zivilcourage zu bauen und die Auseinandersetzung zum Thema Kampfsport in der Öffentlichkeit auf positive Art und Weise zu fördern, ist, neben dem sportlichen Aspekt, Ziel dieser Veranstaltung.

Das Turnier ist dabei offen, offen meint für jedermann, gleich welcher Herkunft, ungeachtet seiner Nationalität, des Ausbildungsstand, Stils, Schule oder Verbandes.

Die Kampfregeln bilden den entscheidenden Kompromiss zwischen der Sicherstellung und Wahrung der größtmöglichen Unversehrtheit der Kämpfer sowie einer freien Entfaltung und Einbringung der individuellen Fähigkeiten."